Operation “Blutsturm”


“Wir schreiben das 41. Jahrtausend. Seit mehr als einhundert Jahrhunderten sitzt der Imperator reglos auf dem Goldenen Thron von Terra. Durch den Willen der Götter ist er der Herr der Menschheit und durch die Macht seiner unerschöpflichen Armeen der Gebieter über Millionen von Welten. Er ist ein verwesender Leichnam, der von unverstanden Kräften aus dem dunklen Zeitalter der Technologie durchströmt wird. Er ist der verfallende Herrscher des Imperiums, für den jeden Tag eintausend Seelen geopfert werden, auf dass er niemals wirklich sterbe.

Doch auch in seinem unsterblichen Schlaf wacht der Imperator auf ewig weiter. Mächtige Kriegsflotten durchqueren das von Dämonen heimgesuchte Miasma des Warp, die einzige Verbindung zwischen fernen Sternen, ihr Weg erleuchtet durch das Astronomican, die psionische Manifestation des Willens des Imperators. Gewaltige Armeen ziehen auf zahllosen Welten in seinem Namen in den Kampff. Die mächtigsten unter ihnen sind die Adeptus Astartes, die Space Marines – biotechnisch veränderte Superkrieger. Ihre Waffenbrüder sind Legion: die Imperiale Garde und unzählige planetare
Verteidigungsstreitkräfte, die immer wachsame Inquisition und die Techpriester der Adeptus Mechanicus,
um nur einige zu nennen. Dennoch reichen ihre Taten kaum aus, um die immerwährende Bedrohung durch Xenos Häretiker, Mutanten und Schlimmeres in Schach zu halten.

In jener Zeit zu leben bedeutet, einer unter vielen Milliarden zu sein. Es bedeutet, unter einem unvorstellbar grausamen und blutigen Regime zu leben. Dies ist die Geschichte jener Zeit. Vergiss die Macht der Technologie und der Wissenschaft, denn vieles ist vergessen worden, um nie wieder erlernt zu werden. Vergiss das Versprechen des Fortschritts und der Aufklärung, denn in der dunklen Zukunft des 41.Jahrtausend gibt es nur den Krieg. Es existiert kein Frieden zwischen den Sternen, nur ewig währender Kampf und das Gelächter blutdürstiger Götter.”

 


Eventzeiten

Datum: 08.11.2020
Tech-Support: 18:30 Uhr
Einslotten ab: 18:30 Uhr
Missionsstart: 19:00 Uhr


Situation

Das Imperium ist von allen Seiten bedrängt. Eine wichtige Baustein in dem Bollwerk des Imperiums ist die Festungswelt Cadia, die seit Jahrtausenden ein Portal in den Warp bewacht, von dem aus der Erzfeind des Imperiums, die Diener des Chaos, Angriffe auf das Imperium starten. Bis lang hielt Cadia stand, aber eine Imperiale Agrarwelt namens “Asteria”, die für die Nahrungsmittelversorgung des Sektors verantwortlich ist, wurde von Truppen des Erzfeindes vor 4 Monaten eingenommen und mehrere Regimenter der imperialen Armee wurden entsandt, um den Planeten zurückzuerobern.


Eigenlage

Sie sind der 49.Zug des 93.Harakoni-Luftlanderegiment, das die Speerspitze bei der bevorstehenden Rückeroberung bildet. Im Verlauf der letzten Woche sind Sie mit einigen Infanteriekompanien von Cadia auf dem Planeten gelandet und haben ein Flugfeld in einem Gebirgszug gesichert. Dieses Flugfeld bietet jedoch nicht genug Platz für die Anlandung der beiden Panzerregimenter, die noch im Orbit warten auf ihre Landeerlaubnis. Aus diesem Grund hat die Generalität beschlossen,  dass Sie mitsamt ihren Schwesterzügen den Weg ins Flachland bereiten werden, indem Sie FlaK-Stellungen vernichten und kleinere Dörfer sichern. Die Hauptlast wird schließlich später von den Panzern getragen.


Feindlage

Sie verbergen ihre Gesichter hinter zähnefletschendem Eisen, aber die Brutalität in ihren Herzen manifestiert sich in ihren Taten. Wir sind verloren und besiegt. Möge der Gott-Imperator uns unser Versagen vergeben und unsere Seelen beschützen.
+++letzte Übertragung von General DeLestt über den Blutpakt, Urdesh+++

Bei dem Feind handelt es sich um die übelste Sorte: Truppen des Blutpakts. Wie Sie vielleicht wissen ist der Blutpakt das finstere Gegenstück zu unserer glorreichen imperialen Armee. Diese Heretiker haben sich gänzlich ihren dunklen Göttern verschrieben und kämpfen mit uns auf Augenhöhe. Das ist kein einfaches Niederschlagen eines Aufstandes, das hier ist ein wahrer Krieg, meine Herren!


Auftrag

  • Einnahme der feindlichen Horchpostens
  • Vernichtung von Hydra-FlaK-Geschützen in ihrem Tal
  • Vernichtung der Blutpakt-Truppen und Einnahme der Dörfer bis ins Flachland hinein

Mod Informationen

Modset: FJB49 Adeptus Astartes


Slotliste:

Aquilla
#1 Major – Appe
#2 JTAC – Marf
#3 Tempestus Scion* – Niklas
#4 Tempestus Scion* – Magnoraider
Von dem Trupp Aquilla losgelöst und autonom
## Kommissar** – Max Weeman
## Sororita*** – Bexy

Arbor:
#5 Truppführer –
#6 Funker****–
#7 Sanitäter –
#8 Bolterschütze***** –
#9 Schütze –
#10 Schütze –
#11 Schütze –
#12 Schütze –

Boreal:
#13 Truppführer –
#14 Funker****–
#15 Sanitäter – Sefrian
#16 Bolterschütze***** –
#17 Schütze –
#18 Schütze –
#19 Schütze –
#20 Schütze –


Telios:
#21 Pilot – Ärrow
#22 Pilot –
#23 Pilot –
#24 Pilot –

*= Spezialeinheiten in schwerer Rüstung. Benutzen schwere Waffen und beschützen den Major.
**= Politoffizier, der im Schlachtfeld Versagen und Feigheit (oft mit dem Tod) bestraft und nicht im Rang unterscheidet. Außerhalb der Kommandostruktur, kann aber das Kommando übernehmen eines Trupps und darf er auch. Kann Buffs geben. RP-Slot

***= Eine religiöse Kriegsnonne, die Buffs geben kann und als Ärztin ausgebildet ist. RP-Slot
****= Ja, die Truppführer kriegen keine Großfunken. Pech gehabt. Ihr habt dafür einen Funker … und dieser behält die Großfunke!
*****= Ein Soldat, der anstatt des verlässlichen Lasergewehrs eine Automatikwaffe abfeuert mit panzerbrechender Explosivmunition. Ja, hast du richtig gelesen. Das Ding macht großes Aua!

 


Gedanke des Tages

“Dein Glaube an den Imperator ist dein Schild!”

Dieser Beitrag hat 4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar