101st Airborne History

Soldaten und Saldatinnen der 101st Airborne Division

EASY Company
Nach einigen langen Monaten im Krieg gegen Deutschland sind eure
Kräfte gegen Null aber wir müssen weitermachen und Hilter bekämpfen.

Nach der Landung am D-Day und vielen Einsätzen in Frankreich und Belgien haben wir viele gute Männer verloren.
Ich weiß sie alle würden lieber Zuhause bei ihrer Freundinnen sein
und eine kalte Cola trinken aber das Leben ist nicht immer Fair`!

Ich werde sie erneut auf ein Himmelfahrt´s Kommando schicken und
ich kann ihnen nicht versprechen das sie alle gesund und unversehrt
nach Hause kommen.
Was ich ihnen aber sagen kann ist das diese Mission den Kriegsverlauf
schlagartig ändern wird.

Der CIC /Counter Intelligence Corps hat uns gebeten einen
Deutschen Offizier in der nähe von Achen zu finden.
Der CIC wird uns mit 2 M4 Sherman Panzern unterstützen.
Der genaue Standort des Offiziers soll Shleckheim sein.

Shleckheim wird unter anderem von der
1. SS-Panzer-Division „Leibstandarte SS Adolf Hitler“
bewacht sowie von Teile der 5. Infanterie-Division.
Wir rechnen durchaus mit starker Abwehr sowie
gut ausgerüsteten Soldaten.
Die Wehrmacht hat bei Shleckheim vermehrt
Bunker und Straßensperren errichtet und wird
diese auch nicht Kampflos aufgeben.


Eigenlage:
Sie werden aus Richtung Ost in den Missionsraum verlegen.
Der CIC hat dort ein Art Safehouse das ab und an vom
Widerstand genutzt wird.
Von dort aus werden sie gemeinsam mit 2x M4 Sherman´s
auf Shleckheim vorrücken.
Ihr Missionsziel ist es den Deutschen Offizier zu finden und
ihm in Sicherheit zu bringen.

Anhang:
Ein Foto des Deutschen Offizier`s—



Weitere Informationen für die Mission erhalten Sie von “Colonel Cabose”
Colonel Cabose ist ihr neuer Zugskommandant.
Seien sie nicht zu hart zu ihm.

Auf das sie alle Gesund wieder kommen und SIEGREICH SIND.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen